Planung, Konstruktion und Einbau von Torsystemen aller Art

Die Planung eines Torsystems erfordert ein Höchstmaß an Kompetenz. Nicht nur die aktuelle Situation muss richtig eingeschätzt werden, sondern auch zukünftige Entwicklungen und die unterschiedlichen Interessen aller Beteiligten. Geschieht das nicht, stellt sich oft erst im laufenden Betrieb heraus, dass die Anlagen nicht praxisgerecht geplant wurden.

Vermeiden Sie Störungen von vornherein

Vermeiden Sie Störungen von vornherein. Unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter entwickeln das für Ihre Anforderungen optimale, störungsfreie und praxisgerechte Torsystem. Danach folgt die termin- und fachgerechte Montage. Gute Vorbereitung ist die halbe Miete! Erfahrene Spezialisten besichtigen die Einbausituation, besprechen mit Ihnen das Anforderungsprofil und entwerfen ein individuelles Torkonzept. Bestens geschulte EFAFLEX-Techniker montieren die gelieferten Tore termin- und fachgerecht.

Rund ums Tor

  Torreinigung

Wen stört es nicht, wenn auch teure, hochwertige Tore im Laufe der Zeit mehr und mehr verschmutzen? Besonders, wenn im Sommer durch ständiges Offenhalten die Selbstreinigung durch fehlende Torbewegungen entfällt, sammelt sich viel Schmutz. Wir reinigen Ihre Tore. Regelmäßige Pflege trägt zum Werterhalt bei, sorgt für ein sauberes Erscheinungsbild Ihrer Gebäude, für mehr Licht im Inneren und für mehr Durchblick im Sinne der betrieblichen Sicherheit.

  Schleusentechnik

Besonders in hochsensiblen Bereichen, wie zum Beispiel der Lebensmittelindustrie oder der Produktion von temperatur- und zugempfindlichen Bauteilen empfiehlt sich der Einsatz von Doppeltorlösungen. Unsere intelligenten Steuerungen garantieren, dass in den Schleusen nie beide Tore gleichzeitig geöffnet sind. Das verringert den Temperaturverlust und den Eintrag von Schmutzpartikeln von außen nach innen.

  Behindertengerechte Ausführung

Eine wachsende Zahl von Unternehmen ist dabei, sich auf behinderte Mitarbeiter einzustellen. Das Anforderungsprofil dafür ist hoch. Wir übernehmen für Sie gern die Gefährdungsanalyse der betroffenen Zuwegungen zu den Arbeitsbereichen, beraten Sie und installieren Extratüren für Rollstuhlfahrer und Personen, die den erhöhten Sicherheitsanforderungen gerecht werden. Baumaßnahmen dieser Art werden ggf. finanziell durch die Integrationsämter gefördert.

Neueste Sicherheitsstandards
Modernisierung der Toranlagen

Im Betrieb befindliche Tore haben grundsätzlich keinen Bestandsschutz, insbesondere dann nicht, wenn sie vor dem Zeitpunkt der in Europa geltenden Tornormen für die „Nutzungssicherheit“, „Mechanischen Schutzaspekte“, Schutzeinrichtungen und den „Einbau und Betrieb“ in den Markt gebracht und eingebaut worden sind. Sowohl gewerbliche als auch private Betreiber von Toranlagen sind verpflichtet, ihre Toranlagen dem neuesten Sicherheitsstandard entsprechend zu modernisieren.

Hochqualifizierte Mitarbeiter
Für störungsfreie Torsysteme

Lösungen für alle Probleme bereitzustellen, ist unser Anspruch. Deshalb sind unsere Techniker auch für vielseitige Spezialanwendungen zertifiziert. Da wir wissen, dass es in Ihrem Betrieb auf Schnelligkeit ankommt, sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar. Profitieren Sie bei allen Ihren Anlagen von unserem Rundum-Sorglos-Paket und erleben Sie eine Tortechnik-Leistung, die sich für Sie auszahlt. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter entwickeln das für Ihre Anforderungen optimale, störungsfreie und praxisgerechte Torsystem.

Ansprechpartner für Tormontage

  Osnabrück
Dirk Huwald
Tel.: 05405 80887 12
E-Mail schreiben
  Harsum
Frank Behrens
Tel.: 05127 2148 30
E-Mail schreiben
  Bremen
Thorsten Kromminga
Tel.: 0421 606080 13
E-Mail schreiben
EFAFLEX Tortechnik GmbH
EFAFLEX